Erneuerung der Schaltanlage einer Eissportanlage im Jahr 2014.
Herausforderung bei diesem Projekt war die Erneuerung des Schaltschrankes

und der neuen Gaswarnanlage innerhalb von 5 Werktagen.

Der Betrieb der alten Gaswarnanlage wurde zu diesem Zeitraum aufrechterhalten, somit war eine permanente Überwachung der Kunsteisbahn während den Umbauarbeiten, gewährleistet.

Die Visualisierung der Anlage, mit neuem Fernzugriff, konnte ebenfalls umgesetzt werden.

Somit ist es nun 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche möglich, die Kühlanlage der Eisbahn auch aus der Ferne, für das Anlagenpersonal, zu kontrollieren und kleinere Fehler sowie Meldungen auch von zu Hause aus zu beheben.

 

 

 

I-K-N Kältetechnik, Schaltschrank einer Eisbahn Erneuerung vom Schaltschrank einer Eisbahn

 

 

 

 

Axiallagermessung an einem Grassoverdichter!

 

 

Grasso XD Serie Axiallager Messung Grasso

 

 

 

 

Umbau zu einer Warmsoleweiche

 

Einer unserer Industriekunden hatte seit langer Zeit Probleme mit der Wärmerückgewinnung        ( Notkühlung / Ölkühlung ) seiner Anlange, hier konnte die über Dach an die Umwelt abgegebene Energie leider nicht für das Gebäude genutzt werden. Nach Projektbesprechung und der Beauftragung zum Umbau, hier nun ein Foto der Umbauarbeiten.
Nun kann im Sommer und in den Übergangszeiten die abfallende Energie in den Heizungsrücklauf eingespeist werden und mehrere tausende Liter Heizöl im Jahr an endlichen Ressourcen gespart werden.
Amortisationszeit ca. 1,5 Jahre!!!
Dies ist eine schöne sinnvolle Sache, welche immer gerne gemacht wird.
Danke an alle Beteiligten.
Isolierung folgt natürlich noch!

 

 

Rohrleitungsbau

 

 

 

 

Kaltwassersatz

 

Im Jahr 2017 wurden wir beauftragt einen Kaltwassersatz in Aussenaufstellung mit 100 KW Kälteleistung für einen Durchlaufkühler zu liefern und in Betrieb zu nehmen. Wir lieferten hierzu den Kaltwassersatz, den Wärmetauscher und ein 3-Wege-Regelventil. Die Vorlauftemperatur der Kaltsole beträgt hierbei -5°C und wir realisieren hier eine Raumtemperatur von 2°C. Das Produkt kommt mit ca 45°C in den Kühler und wird hier in einer Durchlaufzeit von 45 Minuten auf 20°C Kerntemperatur herabgekühlt.

 

 

Wärmetauscher I-K-N Kältetechnik

 

 

 

Serviceeinsatz an einem Harvester, bei den aktuellen Temperaturen war Eile geboten und die Arbeiten direkt auf dem Truppenübungsplatz durch unsere Mitarbeiter vor Ort durchgeführt.

 

 

 

Klimaanlagenservice I-K-N Kältetechnik
Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 IKN Kältetechnik Haftungshinweis: Wir übernehmen keine Haftung für die externen Inhalte von verlinkten Seiten. Für deren Inhalt sind die Betreiber verantwortlich.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt